Schell Felix

Saitenwege 0 + 4 + 7 = Dur

Besetzung: Gitarre,Tabulatur
mit: Tabulatur
Genre: Pop Rock und  Blues
Anzahl der Stimmen: 1
  • Verlag:
  • Verlagsnr.: SCHELL 11127
  • EAN: 9783940474728
  • ISBN: 978-3-86411-127-3
  • Artikelnummer: 20046642
übersichtlich, praxisnah-die Themen der Harmonielehre

Die ultimative Harmonielehre für jeden Gitarristen! Mit seinem 6-teiligen Aufbau verfolgt SAITENWEGE ein modulares Konzept mit vielen praktischen Anwendungsbeispielen und einer konsequenten Gegenüberstellung von theoretischen Sachverhalten einerseits und der Übertragung ins Gitarrenspiel andererseits. Wenn beispielweise von Akkordumkehrungen die Rede ist, werden die Umkehrungen auch gespielt und anhand des Griffbrettes verstanden. 320 Seiten, DIN A4, Paperback, Stichwortverzeichnis, Fragenkatalog, Musterlösungen, Grafiken. Themen: Intervallle, Akkordaufbau, Extensions, Tonleitern, Tonpositionen, Transponieren, Kadenzen in Moll und Dur, Reharmonisation, Jazz-Scales, Slash Chords, Synkopen, Tetrachords, Blues, Modale Akkordverbindungen u.v.a.

Felix Schell ist international bekannter Musikbuchautor (einige seiner Bücher sind in den USA verlegt), Musiker und Gitarrenlehrer. Er verfügt über eine jahrzehntelange gitarristische Erfahrung und ist in vielen Musikstilen zu Hause. Sein Know-how gab er in den letzten Jahren in zahlreichen Seminaren, Büchern und in seinem Fernstudium »EDM - Elemente der Musik« weiter. Er studierte an der Jazzschool in München und spielte in verschiedenen Ensembles von Blues bis Jazz.

 

Sei der Erste – gib eine Bewertung für diese Noten ab und hilf anderen bei der richtigen Wahl!

Es gibt noch keine Bewertungen.

28,95 €
inkl. 7% USt. , versandfreie Lieferung
  • Lieferstatus: lieferbar
  • Lieferzeit: 16 - 17 Werktage (Ausland)
Stk
Neue Noten für Gitarre, Bass und Co.

Versandkostenfrei ab 25,- €*

*innerhalb Deutschlands

Geld-zurück-Garantie

Unsere Noten werden Dich begeistern

Individuelle Beratung

Fachkompetenz am Telefon der per Mail

Große Auswahl

Über 450.000 Titel warten auf Dich
Debugger anzeigen